Vertiprax
Die Lösung für deinen Rücken

Vertiprax bietet ein therapeutisches Heimtraining für Rücken- und Wirbelsäulenschmerzen an. Die medizinische App wurde von führenden Ärzten, Psychotherapeuten und Physiotherapeuten entwickelt, umgesetzt und stetig überprüft.

Vertiprax basiert auf einer Bewegungstherapie nach einem funktionellen Trainingsprinzip.

Täglich werden zwischen drei und neun (variiert nach persönlichen Schmerzbereich) personalisierten Behandlungsübungen angeboten. Jede Übung wird durch Video und Text deutlich erklärt und die nachfolgende Einheit leicht und verständlich in Echtzeit durchgeführt.

Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917.png

FAQs - Alles rund um Vertiprax

Wie funktioniert's?

Wie funktioniert's?

Vertiprax verfolgt einen multimodalen Behandlungsansatz. Als wissenschaftlich wirksamste Form zur Behandlung von Rückenschmerzen hat sich eine Kombination aus Bewegungstherapie, Edukation und Verfahren zu Entspannung erwiesen. So vereinigt Vertiprax Bewegungstherapie, edukative Maßnahmen und Verhaltenstherapie in Text-, Bild-, und Videoformat.

Wer nutzt Vertiprax?

Wer nutzt Vertiprax?

Vertiprax ist für Menschen über 18 Jahren geeignet, welche unter unspezifischen Rückenschmerzen leiden. Bevor du Vertiprax verwendest, solltest du immer Rücksprache mit deinem Arzt halten!

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Grundsätzlich kannst du deine Vertiprax-Übungen fast überall absolvieren, wo du etwas Ruhe findest. Egal ob daheim, in deiner Pause oder im Park.

Kann ich Vertiprax zusätzlich zur Physiotherapie verwenden?

 

Ja

Natürlich kannst du Vertiprax auch gerne neben der Physiotherapie verwenden.  Bewegung hilft gegen deine Beschwerden und stärkt deinen Rücken! Gerne kannst du aber bereits während du auf deinen Physiotherapieplatz wartest mit dem Training starten.

Kann ich den Schwierigkeitsgrad der Übungen regulieren?

 

Ja

Ja, denn dein Feedback ist maßgeblich für unseren Algorithmus. Die Übungen werden anhand deines Beschwerdebildes ausgewählt und die Intensität wird erst gesteigert, wenn du diese korrekt und schmerzfrei ausführen kannst.

Wie wird sichergestellt, dass ich die Übungen korrekt ausführe?

 

Verständlich erklärt

Jede Übung wird Schritt für Schritt erklärt und anhand eines Videos vorgeführt. Dabei wird dir genau erklärt, worauf du achten musst.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

 

Kostenfrei

Derzeit ist Vertiprax im Rahmen unserer klinischen Studie 100% kostenfrei. Wir arbeiten bereits daran, dass die gesetzlichen Krankenkassen nach Beendigung der Studie alle anfallenden Kosten für dich übernehmen.